Übungsleiter feiern bis in die Nacht